Hinweis: Diese Website wird Ende April durch unsere Relaunch-Version ersetzt. Nutzen Sie schon jetzt unsere aktuellere Plattform-Version https://referenzen.com.
Junkersstraße 20-24 / 73249 Wernau (Neckar)

Ostsee-Resort setzt auf ressourcenschonende und maßgeschneiderte Hybrid-Wärmelösungen von Bosch

Die 1.200 Wohneinheiten an der Ostsee, erfordern aufgrund der Meereslage spezielle bauliche Anforderungen. Faktoren wie der hohe Salzgehalt der Luft mussten beachtet werden. Mit Bosch wurde eine klimafreundliche Hybrid-Wärmelösung effizient umgesetzt.
Ostsee Resort Olpenitz

Beschreibung

Die Vielfalt, die das OstseeResort Olpenitz mit seinen unterschiedlichen Ferienparks bietet, spiegelt sich daher auch in den Heiz-, Wärme- und Warmwasser-Lösungen wider: Auf den Schwimmhäusern nutzt beispielsweise die Split-Luftwärmepumpe Supraeco SAS-2 die Umgebungsluft als regenerative Energiequelle und passt die Wärmeleistung flexibel an den aktuellen Bedarf an. Die naheliegende Idee, das Meerwasser als Energiequelle zu nutzen, ist aufwändig und wenig wirtschaftlich. In mehrstöckigen Mehrfamilienhäusern wird die Solarthermie auf dem Dach mit zwei wandhängenden Gas-Brennwertgeräten, den CerapurMaxx, in Kaskade kombiniert. Das ermöglicht eine Systemleistung von bis zu 200 Kilowatt – genug, um größere Gebäude mit Wärme und Warmwasser zu versorgen. In den Ferienparks mit Häusern in Holzbauweise arbeitet die Solarthermie mit dem Gas-Brennwertgerät Condens 5300i WM zusammen und stellt 3,4 kW für die Heizleistung und bis zu 30 kW für die Warmwasserbereitung bereit.

Dank des verbesserten Montagekonzepts mit einheitlichen Anschluss-Sets lässt sich die Condens 5300i WM einfach und schnell installieren und nimmt mit ihren geringen Abmessungen wenig Platz in Anspruch. Außerdem passt sie ihre Heizleistung immer automatisch an den aktuellen Wärmebedarf an. Die eingesetzte Energie wird somit effizienter genutzt. Zu den Bosch HybridVarianten gehören darüber hinaus Kombinationen von Gas-Brennwertgerät und WarmwasserWärmepumpe. Diese stellen das komplette Spektrum von Solarthermie bis Gas-Brennwertgerät, Luftwärmepumpe, Erdwärmepumpe, Warmwasserwärmepumpe und Pufferspeicher bereit. Darüber hinaus sorgen Wohnungsstationen wie beispielsweise der Flow 7000 für eine effiziente, dezentrale Übergabe von Warmwasser direkt in den Wohnungen. Für einen rundum perfekten Feriengenuss bietet das OstseeResort Olpenitz Urlaubern auch eine Auswahl an Restaurants, Cafés und Shops.

Einfach Energie sparen. EInfach leise. Einfach effizient.

Zum Bosch Referenzobjekt

Heizungs- und Lüftungsbau Eigenschaften

Objektart: Gewerbe

Wärmeerzeugung: Gas-Brennwertheizung, Luft-Wasser-Wärmepumpe

Weitere Heizungs- & Lüftungsbau Produktgruppen: Solarthermieanlagen - Flachkollektoren, Wohnungsstation

Auftraggeber

Gotsch GmbH
Lüssow

Video

Social Media

Downloads

Projektpartner

Weitere Referenzen des Unternehmens Bosch Thermotechnik GmbH

Feedback
Zur Beta einladen